Gymbassador holt Nike Managerin an Board

Ulrike Köhler verstärkt das Team um Gründer Rico Hausmann


Rico Hausmann – Gründer und CEO von Gymbassador – hat sich exzellente Verstärkung ins Haus geholt. Ulrike Köhler – vorige Vizepräsidentin und Geschäftsführerin Central Europe beim Weltmarktführer Nike – steigt zu Beginn dieses Jahres ins Advisory-Board ein. Mit dieser Verstärkung geben sich Startup-Agilität und Businessexpertise die Hand. Eine ideale Basis für einen vielversprechenden Aufstieg. Gymbassador – ein Unternehmen in der Fitnessbrache, welches man sich merken sollte.

Nach Investment folgt Marktführer-Expertise


Erst im vergangenen Jahr sorgte Gymbassador für Schlagzeilen, als der Sportbekleidungshersteller aus einer kleinen Stadt wie Osterode am Harz in Niedersachsen eine Seed-Finanzierungsrunde mit NBank Capital und Orangery schloss (zum Artikel » Seed-Investment für Gymbassador durch NBank Capital und Orangery). Als weiterer Schritt folgt nun mit Ulrike Köhler eine namhafte Business-Beraterin mit 30 Jahren Expertise in der Sportartikelindustrie, davon 23 Jahre beim Weltmarktführer Nike. Ulrike Köhler war die letzten 8 Jahre als Vizepräsidentin mit der Geschäftsführung von Nordeuropa, Benelux, dem deutschsprachigen Raum und Osteuropa betraut und bringt eine enorme Erfahrung mit ins Advisory-Board des aufstrebenden Startup-Unternehmens.

Zitat (schwarz)

Ich freue mich sehr darauf, ein agiles und hochmotiviertes Startup mit viel Potenzial strategisch zu unterstützen. Mit Rico hat Gymbassador einen top Gründer mit enormen Drive. Er hat ein hochmotiviertes Team um sich, welches das Thema Fitnesswear neu gestaltet und das neue Wege gehen will. Der Fitnessbereich zählt schon seit einiger Zeit zu den Wachstumstreibern im Sportartikelmarkt, wobei lokale und globale Potentziale noch unausgeschöpft sind. Es ist erfrischend, den Markteintritt völlig neu und nachhaltig zu denken.

Gymbassador - Ulrike Köhler - PM012021 - web

Ulrike Köhler über Gymbassador

Ulrike Köhler “kurz über mich”


Mit insgesamt 30 Jahren Branchen und Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmen der Sportartikelindustrie, davon 23 bei Nike, habe ich mich im September diesen Jahres aus dem aktiven Berufsleben verabschiedet.  Die letzten 8 Jahre habe ich als Vizepräsidentin und Geschäftsführerin bei Nike Inc. die Leitung des Business, der Marke und der Teams in Zentral- Nord- und Osteuropa verantwortet – eine der wenigen Frauen in der Branche die als leitende internationale Führungskraft und Branchenprofi mit hoher exekutiver Verantwortung erfolgreich agierte. Markttransformation, Innovation, nachhaltiges Wachstum und die Entwicklung motivierter, diverser, leistungsstarker Teams bei NIKE Inc. waren 23 Jahre lang Antrieb eine zukunftsorientierte, visionäre Unternehmenskultur in einem globalen Markt zu schaffen. Dabei waren mir team diversity, value creation und purpose & success driven environments wichtige Komponenten in meiner Arbeit.

Zitat (schwarz)

Mein erstes Zusammentreffen mit Rico fand ungeahnt bei einer Veranstaltung des Internationalen Wirtschaftssenats in Berlin statt. Nach meiner Podiumsdiskussion sprach Rico mich einfach an, stellte sich und Gymbassador vor und es war ein “connect at first sight”. Rico als Person ist für mich eine Identifikation mit meinem eigenen Ich. Seine Begeisterungsfähigkeit und Durchsetzungskraft seiner Vision sind ansteckend und sprechen für Erfolg. Er ist überaus professionell, authentisch und hat den eigenen Anspruch immer das Beste zu liefern. Diese Agilität motiviert und macht Freude für unsere anstehenden Projekte.

Gymbassador - Ulrike Köhler - PM012021 - web

Ulrike Köhler über Rico Hausmann

Rico Hausmann “Danke an alle Supporter”


Wir wissen, dass wir bereits vieles richtig machen. Aber noch besser wissen wir, dass wir noch Einiges zu tun haben – denn das Potential ist enorm. Daher freue ich mich sehr, dass wir Ulrike für unser Advisory Board gewinnen konnten. Sie bringt jahrelange Business-, Markt- und Führungserfahrung bei der weltweit größten Sportmarke mit, sodass ich mir sicher bin, dass wir alle viel von ihr lernen können. Diese Gelegenheit möchte ich auch nutzen, um allen Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Kooperationspartnern und vor allem unseren Kunden herzlich zu danken. Danke für eure überdurchschnittlich hohe Einsatzbereitschaft und das Vertrauen in Gymbassador. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam eine weiterhin sehr spannende und erfolgreiche Reise vor uns haben werden.

Funktionelle, nachhaltige & faire Sportbekleidung


Die Sportbekleidung von Gymbassador ist auf Individualsport spezialisiert, wie Fitness, Homeworkout und Laufen. Doch auch für Yoga und Crossfit werden die Produkte zunehmend entdeckt. Gemeinsam mit Ulrike Köhler arbeitet das Team an innovativen Produkten, um ihren Kunden die beste Sportbekleidung zu bieten. Sportbekleidung die nicht nur stylisch und funktionell, sondern auch noch nachhaltig und fair, hergestellt ist. Mit einer klaren Innovations-, Nachhaltigkeits-, und Fairness-Agenda, möchte Gymbassador künftig zu der neuen Plattform für alle Individualsportler werden. Werde auch du ein Gymbassador »

3 replies on “Gymbassador holt Nike Managerin an Board

  • Karl

    Congrats an Gymbassador! Selten ein Startup-Unternehmen gesehen, was so professionell und zugleich sympathisch ist, weiter so!

    Antworten
  • Michael

    Toll zu sehen, dass so ein spannendes Jungunternehmen aus dem heimischen Niedersachsen kommt… wer hätte das gedacht… Ich hoffe eure Partner Nbank Cap, Orangery und nun Ulrike Köhler stehen euch noch lange zur Seite… sie sind an der richtigen Adresse. Sportliche Grüße aus Hemmingen, das 3Dknit Langarmshirt trägt sich spitze!

    Antworten
  • Susanne

    „connect at first sight“ Besser geht es nicht! Ich gratuliere Gymbassador von Herzen zu dieser viel versprechenden Kooperation mit der Orangery, der NBank und jetzt auch mit Ulrike Köhler. Ihr seid einzigartig und ich bin (schon lange) ein Gymbassador!

    Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.